Garantieerklärung

der eMv e-Mobiledeutschland Vertriebs GmbH
Langmaar 15, 41238 Mönchengladbach

Bei uns bekommen Sie als Kunde ausnahmslos auf jeden bei uns erworbenen Artikel (ausgenommen Dienstleistungen) eine Gewährleistungsgarantie von 24 Monaten. Diese beschränkt sich auf Europaebene. Ein Garantieanspruch kann nur mit gültigen Lieferschein, oder Rechnung geltend gemacht werden.

 Von der Gewährleistung sind ausgeschlossen:

1. Fehler, die durch Beschädigung, falschen Anschluss oder falsche Bedienung durch den Kunden verursacht werden;
2. Beeinträchtigung des Betriebs durch äußere Einflüsse:

  • Schäden durch höhere Gewalt, z. B. Blitzschlag, Hochwasser, Brand
  • Schäden durch ausgelaufene bzw. die Verwendung ungeeigneter Batterien
  • Mängel durch Verschleiß
  • Schäden durch unsachgemäße Behandlung

Wir werden stehts bemüht sein, die Abwicklungszeit der Reklamation oder Reparatur so gering wie möglich zu halten. Sollte dies nicht möglich sein und der Mangel kann oder wird nicht innerhalb von 6 Wochen im Regelfall beseitigt, kann der Kunde eine Preisminderung, Ersatzlieferung oder eine Wandlung (Rückerstattung des Kaufpreises) durchführen.

Der Anspruch des Käufers auf Gewährleistung erlischt bei unsachgemäßen Eingriffen, Reparaturen oder Reparaturversuchen des Käufers oder nicht autorisierter Dritter. Die Abtretung von Gewährleistungsansprüchen ist ausgeschlossen. Ersetzte Teile gehen in unser Eigentum über. Für einen erfolgten Austausch oder Reparaturen wird in gleicher Weise gewährleistet. Der Anspruch auf Gewährleistung bei Eingriffen des Kunden oder Dritter erlischt jedoch dann nicht, wenn der Kunde eine entsprechend mögliche Behauptung des Verkäufers, dass der Eingriff in das Gerät den Mangel herbeigeführt habe, widerlegt.

Durchführung eines Garantieanspruchs:

Bei uns wird ein Garantieanspruch völlig unbürokratisch durchgeführt. Im Falle eines Mangels können sie den defekten Artikel einfach mitsamt einem Lieferschein oder einer Rechnung an die angezeigte Serviceadresse senden oder persönlich abgeben.
Die einfachste und schnellste Reklamationsabwicklung ist mit dem Reklamationsformular auf unserer Webseite www.i-e-e.info möglich. Produktbezogen erhalten Sie dann unverzüglich die jeweilige deutsche Serviceadresse. Diese Vorgehensweise verringert die Versand-und Abwicklungszeiten zu Gunsten des Kunden auf ein Minimum.
Der Mangel wird dann kostenlos und schnellstmöglich behoben.
Im Falle einer Lieferung des Artikels durch die Post oder andere Lieferdienste hat der Kunde die anfallenden Transportkosten selbst zu tragen.
Nachdem der Mangel behoben wurde, werden die Kunden schriftlich per Email benachrichtigt und es werden, falls die Reklamation nach den o.g. Gesichtspunkten gültig ist, keine Bearbeitungsgebühren erhoben.

eMv e-Mobiledeutschland Vertriebs GmbH*Langmaar 15*41238 Mönchengladbach

 

Garantie- und Gewährleistungsbedingungen im Detail für:

E-Mobile, Leichtkrafträder und Leichtkraftfahrzeuge der Fahrzeugklassen L1 bis L7 (mit Untergruppen) aus der Modellreihe Trixi und für alle von der eMv importierten Produkte.

 

1. Verbraucherhinweis

Die e-Mobiledeutschland Vertriebs GmbH, Langmaar 15,41238 Mönchengladbach, Deutschland (nachfolgend eMv genannt) weist als Garantiegeber darauf hin, dass dem Endverbraucher als Käufer die gesetzlichen Rechte auf 24 Monate Gewährleistungs-ansprüche aus dem Kaufvertrag gegen seinen Verkäufer/Händler zustehen.

Im Falle des Direktverkaufes nimmt die eMv gegenüber dem Endverbraucher automatisch den Status eines Händlers mit 24 Monaten Gewährleistungspflicht ein.

Dies gilt für alle E-Mobile, Leichtkrafträder und Leichtkraftfahrzeuge, welche von der eMv, als Erstinverkehrbringer verkauft wurden.

 

2. Inhalt der Garantie

Die eMv gewährt auf alle von ihr verkauften E-Mobile, Leichtkrafträder und Leichtkraftfahrzeuge eine Garantie von 12 Monaten. Die Garantie auf Batterien sowie

auf Verschleißteile betragen 6 Monate, jeweils ab Rechnungsdatum, falls schriftlich nichts anderes vereinbart bzw. im Angebot ausgelobt wurde.

 

3. die Garantie- und Gewährleistungsbedingungen

Hinweise für Verbraucher:

die e-Mobiledeutschland Vertriebs GmbH*Langmaar 15*41238 Mönchengladbach Deutschland (nachfolgend eMv genannt) weist als Garantie- und Gewährleistungsgeber darauf hin, dass dem Käufer die gesetzlichen Rechte aus dem Kaufvertrag gegen seinen Verkäufer/Händler zustehen.

Mit dem Übergabedatum des E-Mobils, Leichtkraftrades und Leichtkraftfahrzeuges an den Kunden, treten die gesetzliche geregelten Garantie- und Gewährleistungen in Kraft. Das bedeutet, dass alle Beschädigungen und Reparaturen während der gesetzlich geregelten Gewährleistung zunächst schriftlich oder telefonisch vom Käufer an den Kundenservice des Verkäufers gemeldet werden müssen. Ein Servicetechniker nimmt nochmals Kontakt auf und entscheidet, ob ein Ersatzteil versendet oder das Fahrzeug zur Instandsetzung bzw. zur Nachbesserung abgeholt wird, falls keine andere Lösung zur Mängelbeseitigung vor Ort möglich ist. Die Abholung ist kostenlos bei berechtigter Reklamation und erforderlicher Reparatur innerhalb von 6 Monaten ab Rechnungsdatum bzw. Fahrzeugübernahmedatum.

 

-2-

-2-

eMv e-Mobiledeutschland Vertriebs GmbH*Langmaar 15*41238 Mönchengladbach

 

In diesem Fall wird nach der Instandsetzung das Fahrzeug auch wieder kostenlos an den Käufer zurückgesandt.

Die Rücklieferung erfolgt in dem Zustand, wie das Fahrzeug ursprünglich beim Kunden zur Instandsetzung abgeholt wurde. Die Entscheidung, ob ein Ersatzteil versendet wird, oder eine Abholung erfolgt obliegt ausschließlich dem Servicetechniker. Einen Anspruch auf Abholung bzw. Reparatur vor Ort besteht nicht.

 

4.Entschädigungen für Nutzungsausfälle

oder sonstige Ersatzleistungen wie bei großen Kraftfahrzeugen ab der Fahrzeugklasse M können nicht geltend gemacht werden. Die Elektroartikel sind im Falle einer Reklamation

vom Kunden beim und für den Verkäufer kostenfrei zur Instandsetzung einzuliefern, mit Ausnahme der unter Punkt 3. genannten Garantie- und Gewährleistungsbedingungen.

 

5.Reklamationsanzeige

Für eine schnellstmögliche Bearbeitung, hat der Käufer im Gewährleistungsfalls dem Verkäufer eine klare und verständliche Mängelbeschreibung inklusive des Kaufbeleges schriftlich anzuzeigen, zu belegen und den Nachweis zu führen. Die Nachweise können in Form von erkennbaren Fotos oder Videoaufzeichnungen erfolgen und zugesendet werden.

 

Stand: 01.Juli 2020